Steuerberatungskanzlei 2.0

Digitale Revolution der Steuerberatung

Die digitale Revolution ist längst in der Steuerberatung angekommen. Und hier heißt es für Steuerberater und Steuerberatungsgesellschaften vorne dabei zu sein. Durch eine sich ständig ändernde digitale Umwelt sind die Arbeitsprozesse einer "digitalen Kanzlei" ständig in Dynamik und passen sich der aktuellen technischen und gesetzlichen Entwicklung an. Aber hier wollen wir nicht nur mitmachen, sondern vorne dabei sein.

Dies erfordert eine IT-Infrastruktur auf aktuellstem Stand und ein technikaffines Team. Fortlaufend finden bei uns daher Schulungen statt, damit wir auf aktuellem Stand bleiben und unser hohes Niveau halten können. Durch die Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).

Vorteile

  • Schnelle Klärung wesentlicher Fragen
  • Intensive Kommunikation mit Mandanten
  • Verbesserte Qualität der Steuererklärung
  • Direktes spezifisches Suchen nach Dokumenteninhalten
  • Ordnungsgemäße Archivierung aller Daten und Dokumenten
  • Kompetente und verbindliche Auskunft
  • Optimierter Workflow

Einblick in aktuelle Prozesse

Dokumenten Management System
(DMS)

Wir sind ein papierloses Büro... also fast ... Unsere internen Prozesse werden vollständig digital geführt. Das hat viele Vorteile für Sie und für uns. Wir archivieren für Sie alle Daten, die wir von Ihnen oder vom Finanzamt erhalten. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und haben auch nachträglich die letzen fünf Jahre digitalisiert.

Somit können wir mit wenigen „Klicks“ die erforderlichen Belege und Rechnungen zurückliegender Jahre für Sie heraussuchen. Auch besteht hier die Möglichkeit, mittels optischer Erkennung von Zeichen oder englisch optical character recognition (OCR) direkt nach dem Inhalt oder Textbestandteilen eines Dokuments zu suchen.

Computergestützte Telefonie
(Datev Telefonie)

Mittels Computergestützter Telefonie können wir ein- und ausgehende Anrufdaten direkt in die DATEV pro-Anwendungen und unsere Arbeitsabläufe integrieren. Die Software ordnet z. B. ein- und ausgehende Telefongespräche sofort dem betreffenden Mandat zu.

Der Mitarbeiter muss so nicht lange nach der digitalen Akte oder den hinterlegten Informationen suchen und kann schnell eine kompetente und verbindliche Auskunft geben. Diese Zeitersparnis kommt in erster Linie Ihnen zugute, da Sie somit nicht lange auf die benötigen Informationen warten müssen.

Vorausgefüllte Steuererklärung (VaSt)

Durch den Datenabgleich, der an die Finanzverwaltung durch die Datenübermittler (Arbeitgeber, Versicherungen etc.) zur Verfügung gestellten Daten, kann die Qualität der Steuererklärung verbessert werden. Hier ist uns der Datenschutz besonders wichtig. So sorgen wir in unserer Steuerkanzlei auch dafür, dass die Kompetenzen im Beratungsteam klar vergeben sind.

Digitale Steuerkontenabfrage

Um für unsere Mandanten verlässlich die korrekte Steuer ermitteln zu können, nutzen wir die digitale Steuerkontenabfrage der Finanzverwaltung. Hier kann Auskunft über Sollstellungen, geleistete Zahlungen und offenen Forderungen abgefragt und direkt in die Finanzbuchhaltung eingespielt werden. Dies ersetzt die telefonische Abstimmung mit der Finanzkasse.

Medien-Eingang/ -Ausgang

Alle Postein- und Postausgänge werden bei uns digital erfasst und festgeschrieben. Dies gilt entsprechend für Mandantenakten. Diese werden bei Einreichung in die Kanzlei mit Datum und Umfang erfasst und in Dokumentenboxen archiviert.

Dies gewährleistet eine vertrauensvolle und sichere Zusammenarbeit mit dem Mandanten und optimiert den Workflow in der Kanzlei. Jeder Sachbearbeiter kann somit direkt sicher Auskunft geben, welche Unterlagen sich aktuell bei uns befinden und wann diese gekommen sind oder die Kanzlei verlassen haben.

Elektronische Bilanz oder E-Bilanz

Durch die elektronische Übermittlung der Steuerbilanz sollen Fehlübertragungen zwischen der Papierform und den gespeicherten Daten vermieden, Prozesse effizienter gestaltet und umfassende Datenauswertungsmöglichkeiten seitens der Finanzverwaltung geschaffen werden.

Durch diese standardisierten Leistungen der an die Finanzverwaltung übermittelten Daten, entstehen weniger Rückfragen, die den Steuerpflichtigen bzw. den Berater entlasten.

Workflow

Um der aktuellen "Datenflut" gerecht zu werden, hat jeder Sachbearbeiter einen zweiten Monitor. Dies ermöglicht ihm einen besonders guten Überblick über die verschiedenen Bereiche und verbessert die Handhabung in verschiedenen Ebenen der Programme.

Terminvereinbarung / Anfrage

Nutzen Sie das Vorteils-Erstgespräch! - Profitieren Sie von unserem Angebot, uns bei einem persönlichen Gespräch kennenzulernen. Hierbei stellen wir Ihnen die Kanzlei mit unserem Leistungsangebot vor und passen dieses auf Ihre individuellen Bedürfnisse an.

* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Termin vereinbaren